Vollbild Ansicht
Jawa und CZ alle Typen über 50ccm
Antwort erstellen

Jawa 125

Mi 17. Sep 2014, 19:56

Hallo Leute bin sehr lange Zeit nicht im Forum gewesen Sorry dafür.Habe in dieser Zeit ein Tatran fertig gemacht ,und gegen eine Jawa 355 Bj. 1957 im Orginalzustand getauscht .Jetzt habe ich folgendes Problem sie springt super an ,aber sie geht einfach nicht in Vollgas ,Gaszug hängt nicht ,Zündspule neu , Zündkerze neu ,Vergaser gereinigt ,Unterbrecherkontakte gereinigt .Aber der Kolben hat eine leichte Öl -Russbelag drauf . Kann mir einer helfen von euch ihr habt doch immer eine Lösung .Gruss Danny

Re: Jawa 125

Do 18. Sep 2014, 09:19

Hallo Danny,

wie soll ich mir diesen Öl-Russbelag vorstellen? Normale Ablagerungen oder ist es ein Öliger-Schleim? Wie sieht das Kerzenbild aus? Simmerringe gewechselt?

Gruß Frank

Re: Jawa 125

Do 18. Sep 2014, 18:11

Hallo Frank , Kerze ist schwarz ,den Kolben hatte ich gereinigt er hat ein leichten Ölfilm Simmerringe sind noch die alten habe aber schon neue .Aber die Kupplungsseite was ich gesehen habe sind keine ,jedenfalls nicht so wie beim Tatran

Re: Jawa 125

Mo 22. Sep 2014, 08:11

Habe selber noch keine 125er Jawa auf dem Tisch gehabt aber vom Erscheinungsbild könnte es fast in Richtung Simmerringe gehen. Hatte das vor kurzem bei einem SR51. Der sprang auch gut an aber hatte keine richtige Leistung. Als ich den Zylinderkopf runter genommen habe, war der Kolben auch leicht mit einem Ölfilm belegt. Letztendlich zog sie am linken Kurbelwellenlager leicht Öl. Es war noch im Anfangsstadium und man konnte es nicht durch extremes qualmen am Auspuff erkennen. Habe auch lange nach dem Fehler gesucht. Was passiert, wenn du ihr weniger Sprit gibst?

Re: Jawa 125

Di 23. Sep 2014, 19:44

Hallo Frank, ich glaube du hast recht habe erst mal ein Spezialwerkzeug bestellt für das Kettenrad ,weil ich nicht auf der Welle umherhauen wollte .Ich muss erst das Kettenrad abbauen dann den Sicherrungsring und das Lager erst jetzt sieht man den Simmerring .Der Motor von der Jawa war nur leicht mit Öl bedeckt daher gehe ich davon aus das es die Simmerringe porös sind . Diese Anzeichen hatte ich schon beim Tatran und S51 aber noch nie bei einer Jawa . Melde mich wieder wenn ich das Problem gelöst habe , dann gebe ich genauen Bericht .P.S. suche noch ein Auspuff für ein Tatran (gebraucht ist O.K ) . Gruß Danny

Re: Jawa 125

So 19. Okt 2014, 18:29

Hallo , ich habe nach langer Zeit den Fehler gefunden ,Simmerringe auf der linken Seite sucht man vergeblich da ist nur ein Ring hinter den Lager aber auf der rechten Seite ist einer ,Lichtmaschine und Anker abbauen dann kommt ein Deckel mit drei Schrauben die lösen und dahinter ist der Simmerring .Den auswechseln alles zusammen bauen und siehe da er läuft wieder wie neu .
Antwort erstellen