Tatran.net

Das Forum für Zweiräder aus der DDR und Slowakei

Awo 425s

Das Board für die legendäre AWO-T und AWO-Sport

Beitragvon Frank » Sa 14. Apr 2007, 19:49

Hallo Leute,

ich habe mir nun auch eine AWO zugelegt. Es handelt sich auch hierbei um einen typischen Umbau mit ETZ Telegabel und Scheibenbremse :).

Ziel ist es, das gute Stück wieder in den original Zustand zurück zu setzen.

Hier mal ein paar Bilder:

Bild


Bild


Bild


Bild


Bild


Bild


Bei dem Gepäckträger hinten, hat sich mal jemand richtig Mühe gegeben, jedoch wird er auch weichen müssen. Nach einem Ölwechsel sowie Tank- und Vergaserreinigung, konnte ich ein paar Runden damit drehen. Dabei musste ich feststellen, dass die Ventile ganz schön geklappert haben. Auch diese habe ich nun erst einmal nachgestellt.

Leider ist keine originale Auspuffanlage verbaut. Das Teil, was daran verbaut ist macht so ein Lärm, dass man auch gleich ohne fahren könnte. :D

Also ich werde mich nun erst einmal auf Teile-Suche begeben. Bis zum nächsten TÜV habe ich ja noch zwei Jahre Zeit. ;)

Viele Grüße

Frank
*****************************************
Weitere Webseiten: Simson KR50 | DDRMotorrad.de | Tatran.net
Benutzeravatar
Frank
Inventar
 
Beiträge: 2134
Registriert: Mi 1. Jun 2005, 11:27
Wohnort: Potsdam

Beitragvon Jan » So 15. Apr 2007, 19:42

Frank,warum willst du diese AWO unbedingt wieder in den Originalzustand zurückversetzen?Also ich finde den derzeitigen Umbau gelungen,da gibt es schlimmere Umbauten.Sicher hat jeder einen anderen Geschmack,aber ich würde an dieser AWO nichts ändern!
Benutzeravatar
Jan
Inventar
 
Beiträge: 815
Registriert: Mi 8. Jun 2005, 19:42
Wohnort: Rostock

Beitragvon Teddy » So 15. Apr 2007, 22:10

Hallo Frank,
ich finde Jan hat recht, das Motorrad ist doch gut gemacht und authentisch.
Man muss nicht alles original restaurieren. In 10 Jahren ärgerst du dich, dass du das tolle Moped zurückgebaut hast. Kauf lieber noch eine andere.

P.s. ich habe mich lange nicht mehr gemeldet. Ich habe den Winter über eine Honda CB 125 Bj. 76 restauriert, lese das Forum aber immer noch regelmäßig.

Gruß
Teddy
Benutzeravatar
Teddy
Mitglied
 
Beiträge: 71
Registriert: So 11. Sep 2005, 17:46

Beitragvon Mücke » Mo 16. Apr 2007, 09:23

Wie Jan schon sagte, Geschmäcker sind verschieden. Ich finde sie in dem Zustand gruselig verunstaltet, vor allem dieser Lenker dürfte bei längeren Fahrten für schlaffe Arme sorgen, an schlechtes Wetter wage ich bei dem Schutzblech vorn nicht erst zu denken. Ich würde sie auch in den originalen Zustand versetzen.

Gruss
Benutzeravatar
Mücke
Inventar
 
Beiträge: 2127
Registriert: Mi 15. Jun 2005, 12:29
Wohnort: Camburg

Beitragvon Frank » Mo 16. Apr 2007, 22:20

Danke für´s Feedback!

Es scheiden sich hier mal wieder die Geister. Es ist sicherlich kein schlechter Umbau, habe da durchaus schon schlechtere Sachen gesehen. Leider befindet die AWO sich nicht in einem solch guten Zustand, dass man jetzt alles so lassen könnte. Eine neue Lackierung würde auf jeden Fall anstehen. Ich werde nun erstmal fleißig Teile sammeln und wenn alles beisammen ist mit dem Umbau anfangen. Bis dahin werde ich die AWO so bewegen wie sie jetzt ist.

Teddy schrieb: Kauf lieber noch eine andere.
Teddy, du weißt aber schon, dass die Dinger immer teurer werden? :)
Aber schön, dass du noch immer das Forum liest. Das tun, wie ich in meiner Statistik immer sehen kann, sehr viele, nur schreiben tun leider die wenigsten. :(

Gruß Frank

PS: Falls jemand noch ein paar passende Teile für mich zu liegen hat, kann er sich ja gerne hier melden!
*****************************************
Weitere Webseiten: Simson KR50 | DDRMotorrad.de | Tatran.net
Benutzeravatar
Frank
Inventar
 
Beiträge: 2134
Registriert: Mi 1. Jun 2005, 11:27
Wohnort: Potsdam

Beitragvon Jeff » Mo 16. Apr 2007, 22:40

Hallo Frank,

ich bin auch der Meinung, dass du sie unbedingt wieder in den Originalzustand bringen solltest, denn dieser "Umbau", besser Bastelei, sieht echt "bescheiden" aus.
Klar ist das immer Geschmackssache, aber ich mag lieber Original-Look mit technischen Aufwertungen, die man nicht auf den ersten Blick sieht, z.B. elektr. Zündung.
Hast du dir einen Zeitplan gesteckt oder machst du das vom Budget abhängig?

Gruß
Jeff
Benutzeravatar
Jeff
Mitglied
 
Beiträge: 11
Registriert: Mo 12. Jun 2006, 22:04

Beitragvon Frank » Mo 16. Apr 2007, 22:55

Hallo Jeff,

es ist wohl eher ein zeitlicher Faktor, der bei mir eine große Rolle spielt. Meine Werkstatt liegt 150 km von meinen Wohnort entfernt, damit bin ich nicht so flexibel wie andere (z.B. Mücke :) ) und kann mal eben kurz vor der Arbeit und nach der Arbeit eine Runde rumbasteln. Ausserdem habe noch soviele andere Mopeds zu machen, ich weiß gar nicht wo ich zuerst anfangen soll ;) . Deswegen sammel ich erst einmal Teile....

Gruß Frank
*****************************************
Weitere Webseiten: Simson KR50 | DDRMotorrad.de | Tatran.net
Benutzeravatar
Frank
Inventar
 
Beiträge: 2134
Registriert: Mi 1. Jun 2005, 11:27
Wohnort: Potsdam

Beitragvon Mücke » Di 17. Apr 2007, 09:15

;) Mit der Flexibelelei ist bei mir um diese Jahreszeit auch erstmal Ebbe, keine Zeit. Deswegen bleibt die BK auch vorerst so stehen, bin froh wenn ich mal eine Stunde die Woche abknappsen kann um Kleinigkeiten zu machen. Aber stimmt schon Frank, das bei Dir ist wirklich nicht das optimale mit der Entfernung. Frank......lass mich doch mal bitte wissen was Du brauchst an Teilen. Ich hatte hier ja schon mal Teile angeboten die keiner wollte, nun sind sie weg. Aber vielleicht kann ich Dir behilflich sein.

Gruss
Benutzeravatar
Mücke
Inventar
 
Beiträge: 2127
Registriert: Mi 15. Jun 2005, 12:29
Wohnort: Camburg

Beitragvon Frank » Mi 18. Apr 2007, 07:26

Hallo,

also ich benötige folgende Teile:

Lampe komplett incl. Zündschloss, Einsatz, Tacho
Kotflügel vorne
Narbe oder komplettes Vorderrad
Bremse vorne
Kotflügel hinten
hinteren Sitz oder komplette Sitzbank

Das sind erst einmal die größten Posten. Falls also jemand noch Teile haben sollte, kann er sich gerne an mich wenden.

Gruß Frank
*****************************************
Weitere Webseiten: Simson KR50 | DDRMotorrad.de | Tatran.net
Benutzeravatar
Frank
Inventar
 
Beiträge: 2134
Registriert: Mi 1. Jun 2005, 11:27
Wohnort: Potsdam

Beitragvon Mücke » Mi 18. Apr 2007, 09:26

Hm, Frank?? Was ist denn bitte mit.......Einsatz...in der Lampe gemeint?? Meinst Du etwa die Halterung für die Birnen? Ich habe noch einen Tacho liegen, allerdings eher zur Restauration, sicher weisst Du um die Preise, denke da kommst du aber billiger, der Tacho funktioniert, nur ein neues Glas müsste rein. Nabe bzw komplett Rad werd ich mich umtun. Bremse vorn sicher auch komplette Bremsankerplatte? Beim Kotflügel hinten viel Spass ;)

Welches Baujahr ist Deine eigentlich??? Sitzbank gabs nämlich eigentlich nur bei den ersten Ausführungen.

Gruss
Benutzeravatar
Mücke
Inventar
 
Beiträge: 2127
Registriert: Mi 15. Jun 2005, 12:29
Wohnort: Camburg

Beitragvon Frank » Mi 18. Apr 2007, 20:50

Hallo Mücke,

also was vorne alles fehlt, siehst du sicher am besten. ;)

Also ich habe eine komplette Telegabel zuliegen. Alles andere wird also komplett benötigt. Natürlich benötige ich auch die komplette Bremse für vorne. Die verbaute Lampe ist eine vom S50. Lampenhalterung ist jedoch vorhanden. Von dem Tacho kannst mir mal ein Bild mit Preisvorstellungen per Mail schicken. Wichtig wäre natürlich auch der vordere Kotflügel. Neulich ist ein Kotflügel vorne, Kotflügel hinten, Lampe und Seitendeckel für 140 Euro ausgelaufen. Wer sucht der findet ;) Ich habe es leider verpasst.

EZ ist Juli 1957. Also gehört eigentlich eine Sitzbank drauf.

Gruß
*****************************************
Weitere Webseiten: Simson KR50 | DDRMotorrad.de | Tatran.net
Benutzeravatar
Frank
Inventar
 
Beiträge: 2134
Registriert: Mi 1. Jun 2005, 11:27
Wohnort: Potsdam

Beitragvon Mücke » Do 19. Apr 2007, 09:12

Alles klar Frank, Du "liest" von mir. Kann aber ne Weile dauern, da ich auch nach Feierabend ein bissel viel zu tun hab, hast sicher Verständnis.

Seitenkästen brauchst also auch beide??? Man man. Von den Dingern lagen 4 Stück da, auch 2 Lampen (eine davon hat der clevere Stephan bekommen ;) ). Ich treffe am Samstag jemanden, ich hab zwar wenig Hoffnung das der noch was hat, aber man kann ja hoffen.

Gruss
Benutzeravatar
Mücke
Inventar
 
Beiträge: 2127
Registriert: Mi 15. Jun 2005, 12:29
Wohnort: Camburg

Beitragvon Frank » Do 19. Apr 2007, 10:08

Hallo Mücke,

nee Seitenkästen sind meine Top. Also brauche ich keine, dass was ich schrieb bezog sich auf ein Angebot bei eBay. Lass dir Zeit, ich habe keine Eile. Das mit dem Umbau wird wohl dieses Jahr nichts mehr werden. Ich habe erst einmal noch andere Sachen zu machen. ;)

Gruß Frank
*****************************************
Weitere Webseiten: Simson KR50 | DDRMotorrad.de | Tatran.net
Benutzeravatar
Frank
Inventar
 
Beiträge: 2134
Registriert: Mi 1. Jun 2005, 11:27
Wohnort: Potsdam

Beitragvon Frank » Fr 11. Mai 2007, 17:27

So! Nun habe ich auch mal ein Schnäppchen gemacht, hoffe ich!! ;)

Bild

Bild

Die Lampe ist komplett, incl. Zündschloss. Genau das, was ich brauchte. :)

Gruß Frank
Zuletzt geändert von Frank am Fr 11. Mai 2007, 17:27, insgesamt 1-mal geändert.
*****************************************
Weitere Webseiten: Simson KR50 | DDRMotorrad.de | Tatran.net
Benutzeravatar
Frank
Inventar
 
Beiträge: 2134
Registriert: Mi 1. Jun 2005, 11:27
Wohnort: Potsdam

Beitragvon Frank » Di 12. Jun 2007, 09:46

Hallo,

ich habe mir mal auf verschiedenen Treffen unterschiedliche AWOs angesehen. Bei einer ist mir dieses Auspuffhalterung aufgefallen.


Bild


War das so original? Hintergrund meiner Frage ist, dass ich auch noch keine vernünftige Lösung gefunden habe, an meiner AWO den Auspuff zu befestigen. Oft sieht man, dass die Schelle direkt oben an der Motorhalterung mit befestigt wird, das passt aber an meiner nicht, da ich dann Probleme mit der Höhe (Fussbremse) bekomme. Kann es sein, dass es bei den ersten AWO Sport anders war?

Gruß Frank
*****************************************
Weitere Webseiten: Simson KR50 | DDRMotorrad.de | Tatran.net
Benutzeravatar
Frank
Inventar
 
Beiträge: 2134
Registriert: Mi 1. Jun 2005, 11:27
Wohnort: Potsdam

Nächste

Zurück zu Simson 425 (AWO-T und AWO-S)

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast