Tatran.net

Die Webseite für den slowakischen Motorroller Tatran 125

Manet S100

Manet_S100Der MANET S100 Typ 01 begann seine Laufbahn 1958 und war eine komplette Neuentwicklung. Zur damaligen Zeit war der Roller Cezeta 501 der größte Konkurrent im Heimatland.

In Ostdeutschland lief zur dieser Zeit die Produktion des “Wiesel SR56″ auf hochtouren und der Nachfolger “Berlin SR59″ stand bereits in den Startlöchern. Der Import von Motorrollern nach Ostdeutschland war zu diesem Zeitpunkt nicht erwähnenswert und sollte erst mit Einstellung der Produktion der IWL-Roller eine größere Rolle spielen.

Der Motoroller MANET S100 wurde von einem 98 ccm Luftgekühlten 2Takt-Motor angetrieben und besaß eine 4-Gang Fußschaltung. Die maximal erreichbare Höchstgeschwindigkeit betrug 70 km/h. Der Tank befand sich im Gegensatz zur Cezeta unter einer aufklappbaren Sitzbank. Die hintere Haube konnte für Reparaturzwecke relativ einfach entfernt werden und der Motor war somit gut zugänglich. An der hinteren Haube befanden sich zwei kleine Service-Klappen.

Der Motorroller hatte einen Dynamo-Starter und war mit einer 12Volt Lichtanlage sowie Blinkern ausgestattet. Als Stromquelle dienten zwei 6V -12AH Blei-Akkus. Zumindest in diesen Punkten war der MANET S100 so manch anderen Herstellern ein Stück voraus.

Mit zur Serienausstattung gehörte der Gepäckträger, Seitenständer sowie das Frontschild, welches einen guten Wetterschutz bot.

Im Laufe der Produktion flossen einige Modifizierungen in die Serie ein. So wurde die Kupplung von einer drei Kork-Lamellenkupplung auf eine vier Kork-Lamellenkupplung umgestellt. Auch das Hauptrahmenrohr wurde von 450 mm auf 550mm Durchmesser verstärkt.

Schnittdarstellung

MANET 100

Rahmen

Rahmen

Typ
01
01-A
01-B
Abmessungen und Gewichte
Radstand in mm
1340
1340
1340
Länge in mm
1960
1960
1960
Breite in mm
575
575
575
Höhe mit Scheibe
1400
1490
1490
Gewicht in kg
100
103
104
Tragfähigkeit in kg
160
160
160
Motor
Durchmesser des Zylinders in mm
50
50
50
Hub
50
50
50
Kolbenringe
3
3
3
Hubraum
98,1
98,1
98,1
Kompressionsverhältnis
7,5
7,8
7,8
Getriebe/Kupplung
Primärantrieb
1:2571 (14/36)
1:2571 (14/36)
1:2571 (14/36)
Primärkette Kettenglieder
44
44
44
Sekundärübertragung
1:2,714
1:2,714
1:2,714
Sekundärkette
Kettenglieder
82 + Kettenschloss
82 + Kettenschloss
82 + Kettenschloss
Anzahl der Kupplungslamellen
3
4
4
Vergasser JIKOV
2918-Hz
2918-S12
2918-S12
Rahmen / Fahrwerk
Rahmen
Rohrrahmen geschweißt
Rohrrahmen geschweißt
Rohrrahmen geschweißt
Bremsen
Trommelbremsen
Trommelbremsen
Trommelbremsen
Trommeldurchmesser
150 mm
150 mm
150 mm
Belagsbreite in mm
25
25
25
Reifen
3.00 x 14"
3.00 x 14"
3.00 x 14"
Tankinhalt
8l
8l
8l
Fahrleistung
max. Geschwindigkeit
70 km/h
70 km/h
70 km/h
max. Steigfähigkeit
30%
30%
30%

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen